So passen die Handschuhe garantiert!

Masstabelle Handschuhe | Header-Image

Damit Handschuhe Kinderhände bestmöglich wärmen, ist die richtige Größe entscheidend.

Dafür muss der Handschuh im Inneren ausreichend Platz für ein isolierendes Luftpolster bieten, d.h. es muss noch ein bisschen Luft zwischen Fingerspitze und Handschuh passen. Auch in Bewegung sollten die Finger nicht vorne am Stoff anstoßen, da dort sonst eine Kältebrücke entsteht.

So ermittelt ihr die richtige Handschuhgröße:

  • Verwendet am besten ein Rollmaßband aus Kunststoff. Diese sind weich & flexibel und perfekt geeignet, um runde Formen auszumessen.

  • Legt das Maßband an der breitesten Stelle auf Höhe der Fingerknöchel locker um die geöffnete, leicht gebeugte Kinderhand (ohne Daumen!).

  • Der Messwert entspricht einer bestimmten Handschuhgröße, die ihr in unseren Größentabellen nachlesen könnt. Bei einem Handumfang von 14 Zentimetern ist beispielsweise Größe 3 die richtige, während eine Kinderhand mit einem Umfang von 17 Zentimetern einen Kinderhandschuh in Größe 6 benötigt.

  • Als Faustregel für die Größenfindung gilt: Die richtige Handschuhgröße entspricht in etwa dem halben Kindesalter.

  • Alternativ zum Maßband könnt ihr auch eine Schnur verwenden. Markiert dabei einfach den Treffpunkt des Fadens, legt ihn anschließend an einen Zollstock an und lest den Wert ab.

Masstabelle Handschuhe | 2 | Messen Image
HandschuhgrößeHandumfang in cmentspricht ungefährer Konfektionsgrößeentspricht ungefährem Alter von
Gr. 0<1250ab 0
Gr. 11256/620-0,5
Gr. 21368/740,5-1
Gr. 31480/861-1,5
Gr.3,514,592/981,5-3
Gr. 415104/1103-5
Gr. 4,515,5116/1225-7
Gr. 516128/1347-9
Gr. 5,516,5140/1469-11
Gr.617152/15811-13
Gr.6,518164/17013-15
Gr. 719176/18215+

JAKO-O schließt am 29.02.2024

70% Rabatt auf ausgewählte Produkte mit Code GOODBYE*
Mindestbestellwert 49 €
bis 29.02.2024
JETZT SPAREN