Baby-Jacken, Winterjacken & Co. (17)

Funktional und wärmend: Baby-Jacken

Auch für Babys und kleine Kinder gilt: Frische Luft ist gesund. Damit ihr mit eurem Nachwuchs bei nahezu jedem Wetter bedenkenlos das Haus verlassen könnt, sind funktionale Baby-Jacken die perfekten Begleiter. Diese sorgen dafür, dass euer Baby nicht zu viel Körperwärme verliert und gut vor Nässe und Wind geschützt ist. Wir bieten euch eine große Auswahl an verschiedenen Jacken für eure Kleinen mit cleveren Details. Egal, ob für Jungen oder Mädchen – unser Sortiment umfasst zahlreiche Designs. Bestellt unsere Baby-Jacken nach eurem Geschmack bequem von zu Hause aus und lassen euch eure Bestellung bis an die Haustür liefern.

Baby-Jacken für das ganze Jahr

Zur Übergangszeit im Frühling oder Herbst weiß das Wetter häufig nicht so recht, was es will. Mal regnet es in Strömen, mal scheint die Sonne und wir können die Wärme genießen, mal weht ein frischer Wind und es friert uns trotz Mütze und Schal. Euer Baby kann diese Temperaturunterschiede noch schlecht ausgleichen. Entscheidet euch deshalb am besten für eine leichte Softshelljacke mit Kapuze oder eine dünne Daunenvariante. Auch unsere Modelle aus Plüsch sind in dieser Jahreszeit sehr beliebt und lassen sich unkompliziert als zweite Lage unter eine Daunenweste ziehen.

Im Sommer setzt ihr auf luftige Baby-Jacken aus atmungsaktiven Materialien. Achtet dabei darauf, dass es eurem Schützling im Kinderwagen nicht zu heiß wird. Leichte Baumwollstoffe bieten eurem Kind auch an warmen Tagen ein angenehmes Tragegefühl und schützen gleichzeitig die Haut vor der Sonne.

Im Winter führt kein Weg an einem dick wattierten Parka vorbei. Hochwertige Baby-Winterjacken sind zudem häufig mit einem kuscheligen Futter und einer großen Kapuze ausgestattet. Bei besonders eisigen Temperaturen greift ihr zudem zu einer flauschigen Plüschweste, die euer Baby unter der Winterjacke trägt.

Auf welche Details es bei Baby-Winterjacken ankommt

Während ihr bei einer Baby-Jacke für den Sommer in der Regel nur auf einen besonders leichten Stoff achten müsst, gilt es bei Übergangs- und Winterjacken für euer Baby auch auf funktionale Details Wert zu legen. In den Seitentaschen finden nützliche Utensilien für euer Kind Platz, die ihr so schnell zur Hand habt. Ein Kinnschutz verhindert, dass euer Baby beim Schließen des Reißverschlusses versehentlich verletzt wird. Zudem kann der Reißverschluss so auch nicht am empfindlichen Kinn reiben. Für einen optimalen Schutz vor Wind und Wetter sind zahlreiche Jacken für Babys mit elastischen Bündchen oder verstellbaren Klettverschlüssen an den Ärmelenden versehen. Große Kapuzen verhindern in Kombination mit einer Mütze, dass euer Kind zu viel Wärme über den Kopf verliert. Ein Stehkragen bietet zusätzlichen Schutz für den Hals der Kleinen.

Tipp: Bindet eurem Baby zusätzlich zum hohen Kragen ein dünnes Dreieckstuch oder Schal um. Das schützt zusätzlich den Hals und sorgt für kuschelige Wärme.

Worauf ihr bei der Pflege von Baby-Jacken achten sollten

Mit der richtigen Pflege bleiben Baby-Jacken lange Zeit schön. Beachtet daher unbedingt die Hinweise auf dem Waschetikett eurer Baby-Jacke. Verzichtet bei funktionalen Materialien auf die Zugabe von Weichspüler, um die atmungsaktiven Fasern nicht zu beschädigen. Schließt vor der Wäsche alle Reißverschlüsse und gebt die Jacke erst dann in die Waschtrommel. Reinigt die empfindlichen Materialien in speziell dafür geeigneten Waschprogrammen bei niedrigen Temperaturen.

Tipp: Ein Sensitivwaschmittel ohne Parfum eignet sich am besten für die empfindliche Haut eures Kindes.

So passt die Jacke eurem Baby

Wichtig ist, dass die Jacke eurem Baby richtig passt und nichts zu weit oder zu eng ist. Damit ihr wisst, welche Größe ihr genau bestellen müsst, haben wir eine Maßtabelle für Babys mit Angaben zu Umfängen für die jeweiligen Kleidergrößen. Zudem erfahrt ihr, wie ihr das Maßband bei euren Kleinen richtig anlegt, damit die Maße am Ende auch stimmen.