Babyschuhe

122 Produkte gefunden
Größe
übernehmen
Preis
übernehmen
Marke
übernehmen
Altersgruppe
übernehmen
Geschlecht
übernehmen
themen-kw29-schuhe.jpg

Entdecken Sie hochwertige Babyschuhe – bei JAKO-O

Rutschfest, flexibel und leicht anzuziehen: Die richtigen Schuhe für die Allerkleinsten zu finden, ist gar nicht so einfach. Bei JAKO-O entdecken Sie süße Babyschuhe, die Ihr Kind zuverlässig beim Laufenlernen begleiten.

So finden Sie die richtigen Babyschuhe

Die kleinen Babyfüße haben noch einen langen Weg vor sich. Damit sie sich gut entwickeln und die ersten Schritte sicher meistern können, sind die richtigen Babyschuhe wichtig. Doch ab wann sind Schuhe für Babys überhaupt sinnvoll? Und wie finden Sie die richtige Schuhgröße? Wir beantworten diese Fragen und geben Ihnen weitere Tipps zur Schuh-Auswahl.

Richtige Schuhe im eigentlichen Sinn benötigt ein Baby erst, wenn es im Freien seine ersten Schritte wagt. Bereits vorher können sockenähnliche Schuhe aber die kleinen Babyfüße wärmen, wenn es im Winter an die frische Luft geht. Sie bestehen zum Beispiel aus Fleece oder Wolle, sind dicker und fester als Socken und schützen so stärker vor Kälte. Eine Stopper-Sohle macht den Schuh hingegen rutschfest, wenn es an die ersten Krabbel- und Laufversuche geht. Ein Verschluss, zum Beispiel ein einfacher Klettverschluss, sorgt dafür, dass der Schuh sich bequem anziehen lässt und gut am Fuß hält.

Wenn Ihr Baby seine ersten Schritte wagt, geht das am besten barfuß. Denn durch den direkten Kontakt der kleinen Füßchen mit dem Boden kann es seine Balance besser halten. Dennoch lassen die Begebenheiten das Barfußlaufen nicht immer zu: Während in einer Wohnung mit kaltem Fußboden Socken mit rutschhemmenden Noppen hilfreich sind, machen im Freien sogenannte Lauflernschuhe, auch Erstlingsschuhe genannt, Sinn. Eine flexible, rutschfeste Sohle, zum Beispiel aus Naturkautschuk, bietet Schutz, ohne das natürliche Abrollverhalten einzuschränken. Atmungsaktives, leichtes Material sowie eine ausreichend breite Form sorgen ebenfalls dafür, dass es den kleinen Babyfüßen gut geht.

Für einen sicheren Sitz ohne Einengen ist die richtige Größe des Babyschuhs sehr wichtig. Bei den ganz Kleinen bringt es dazu nichts, testend auf die Schuhspitze zu drücken, da sie dazu neigen, ihre Zehen einzuziehen. Besser ist es daher, eine Papierschablone anzufertigen, indem Sie den Umriss der Füße mit einem Stift nachzeichnen. Als Orientierung können Sie diese dann vermessen und in einer Größentabelle die passende Schuhgröße auswählen. Lässt sich die Sohle des Babyschuhs herausnehmen, können Sie Schablone und Sohle außerdem einfach miteinander vergleichen. Beachten Sie, dass Sie beide Füße vermessen. Denn Babyfüße können unterschiedlich groß sein. Wählen Sie dann die größere Schablone.

Weil auch die Kleinsten sich von Nässe und Matsch nicht davon abhalten lassen sollen, die Welt kennenzulernen, sind wasserdichte Babyschuhe praktisch, in denen die kleinen Füßchen warm und trocken bleiben. Achten Sie bei den kleinen Stiefeln oder Boots aber nicht nur auf ihre wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften, sondern auch auf atmungsaktive, flexible Materialien wie Funktionstextilien oder Leder. Bei wasserfesten Gummistiefeln ist zum Beispiel Naturkautschuk gut geeignet, da er sehr elastisch und weich ist. Ist Ihr Baby noch vorrangig auf allen Vieren unterwegs, können auch wasserfeste Matschfüßlinge eine gute Lösung sein. Sie lassen sich schnell über die Socken ziehen und an einer Matschhose befestigen.

Damit Ihr Baby schnell und unkompliziert in den Schuh hineinschlüpfen kann, ist ein weit zu öffnender Schaft – zum Beispiel durch elastische Bestandteile – praktisch. Ein einfacher Klettverschluss sorgt dann dafür, dass der Schuh dennoch sicher verschlossen werden kann. Damit der Schuh gut an den ganzen Babyfuß angepasst werden kann, können weitere Verschluss- bzw. Verstellmöglichkeiten sinnvoll sein. Während ein Klettverschluss am Knöchel für Halt an der Fessel sorgt, bietet ein zweiter Verschluss auf dem Fußrücken einen festeren Sitz im unteren Fußbereich. Praktisch sind dazu Kombinationen aus Klettverschluss und Gummizug oder Schnürsenkel. So kann der Babyschuh mit wenigen Handgriffen an den gesamten Fuß angepasst werden.

Hochwertige Babyschuhe bei JAKO-O online kaufen

Bei JAKO-O können Sie die ersten Schuhe für Ihr Kind ganz unkompliziert online bestellen. Haben Sie ein Paar Babyschuhe gefunden, die zu Ihren Vorstellungen passen, kann Ihr Baby diese in Ruhe zuhause anprobieren.