Kinder-Winterkleider: Winterkleider für Mädchen

12 Produkte gefunden
Größe
Kleidergrößen
übernehmen
Preis
übernehmen
Marke
übernehmen
Altersgruppe
übernehmen
Geschlecht
übernehmen
Neuheiten
übernehmen
themen-kw29-kleider_hk19.jpg

Mit Winterkleidern aus wärmenden Stoffen müssen Mädchen auch in der kalten Zeit des Jahres nicht auf verspielte Outfits in ihrer Garderobe verzichten. Entdecken Sie die große Auswahl, die JAKO-O Ihnen bietet. Weiterlesen...

Vielfältige Winterkleider für Mädchen

Lässig, sportlich, festlich, schick – Winterkleider für Kinder sind ebenso vielfältig wie der Nachwuchs selbst: Abhängig vom Anlass zeigen sich die verschiedenen Modelle mal lang, mal kurz, mal ausgestellt, mal gerade geschnitten. Für kleine Romantikerinnen gibt es Varianten mit Blumenmustern, Rüschen und Volants. Nachwuchsathletinnen können ihren legeren Stil mit entspannten Kapuzenkleidern ausdrücken. Ganz gleich, welcher Altersgruppe Ihr Nachwuchs angehört, er kann sich sicher sein: Die winterlichen Designs stehen ihren sommerlichen Kollegen in nichts nach.

Die Materialien von Winterkleidern für Kinder

In kuscheligen Fleece und weichen Sweat gekuschelt lassen sich kalte Temperaturen gut aushalten. Kein Wunder, dass diese Stoffqualitäten zu den Favoriten der Kids gehören. Ihre weiche Haptik schmeichelt der Haut. Ihre elastischen Eigenschaften bieten jede Menge Bewegungsfreiheit. Auch Modelle aus flauschigem Mikrofaserplüsch, aus Strick, Jersey und Samt sind Qualitäten, mit denen Mädchen im Kleid dem Winter trotzen. Soll es etwas schicker zugehen oder verlangen modisch begeisterte Teenager nach etwas Besonderem, sind Spitzen- und Chiffonkleider eine tolle Alternative. Mit Thermostrumpfhosen oder Leggings und Strickjacken kombiniert, sind die Kids in ihnen ebenfalls wintertauglich unterwegs. Wie alle anderen Bekleidungsstücke für Kinder können auch Winterkleider aus natürlichen oder synthetischen Rohstoffen gefertigt werden. Vor allem Wolle punktet mit wärmenden und zugleich temperaturausgleichenden Eigenschaften, wenn das Thermometer eine niedrige Gradzahl anzeigt. Synthetische Stoffe warten meist mit pflegeleichten und auch schnelltrocknenden Eigenschaften auf. Gerade wenn ihre Tochter darauf besteht, das Lieblingskleid tagtäglich zu tragen, erweist sich dies als unschlagbares Argument für Polyamid, Polyester und Co.

Winterkleider für Mädchen: Designs für jeden Geschmack

Mädchen können mit fröhlich bunten Winterkleidern Farbe in die graue Zeit des Jahres bringen: Leuchtendes Rot, sattes Grün oder frisches Pink sorgen für gute Laune. Aber auch Fans gedeckter Nuancen kommen auf ihre Kosten: Modelle in dunklen Blautönen, intensivem Lila oder klassischem Schwarz sind genau nach ihrem Geschmack. An Prints und Applikationen mit Pferde-, Feen- oder Herz-Motiven finden vor allem jüngere Kids Gefallen. Auch glitzernde Wendepailletten stehen bei dieser Altersgruppe hoch im Kurs, während Heranwachsende eher auf unifarbene oder klassische Designs mit Punkten, Streifen oder Blumen zurückgreifen.

Verspielte und praktische Details von Winterkleidern für Kinder

Um das perfekte Winterkleid für Ihr Kind zu finden, sollten Sie darauf achten, dass das Design optimal auf die individuellen Ansprüche und Vorlieben ihres Sprosses abgestimmt ist. Kleine, aber wirkungsvolle Details machen hier oft den entscheidenden Unterschied aus. Schlupfkleider, die auf Knöpfe oder Reißverschlüsse verzichten, überzeugen bereits im Kindergartenalter, da der Nachwuchs mit ihnen ein Stück Selbständigkeit genießen kann. Eingearbeitete Falten bieten häufig ein Plus an Bewegungsfreiheit und somit auch Komfort. Verfügt das gewählte Modell über einen Gummizug oder eine Schleife in der Taille, setzen diese Einzelheiten zum einen optische Akzente, zum anderen sorgen sie darüber hinaus auch für einen guten Sitz des Kleidungsstücks. Taschen in allen Variationen sind für kleine Schatzsucher ebenso unverzichtbar wie für Teenies: Vom Stein bis zum Smartphone findet in ihnen alles eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit.