Kinder-Badeschuhe

36 Produkte gefunden
Größe
übernehmen
Preis
übernehmen
Marke
übernehmen
Altersgruppe
übernehmen
Geschlecht
übernehmen
themen-kw04-zehensandalen-badeschuhe-01.jpg

Badeschuhe für Kinder sind praktische Begleiter durch den Sommerurlaub am Strand. Aber auch für den Besuch im Hallenbad sind sie eine tolle Idee, wenn Sie die Füße Ihrer Kids schützen möchten.

themen-kw04-zehensandalen-badeschuhe-01.jpg

Badeschuhe Kinder – so viele Möglichkeiten haben Sie

Für den Spaß am Strand oder im Freibad sind Kinder Zehensandalen eine sehr gute Wahl, um die Leichtigkeit des Sommers zu genießen. So können die Füße der Kinder viel von der guten frischen Luft profitieren und sind gleichzeitig gut geschützt. Als Alternative dazu bieten sich Badesandalen an. Das tolle daran ist, dass die Kids sie auch im Wasser und beim Schwimmen tragen können – ein guter Schutz auf jedem Untergrund. Noch mehr Sicherheit bieten Neopren-Badeschuhe: Sie halten nicht nur die UV-Strahlung zuverlässig ab, sondern bieten auch gleichzeitig Schutz vor heißem Sand, Ausrutschen oder spitzen Steinen. Super angenehm und toll zum Wohlfühlen sind auch Badesocken als Kinder Badeschuhe. Sie kommen mit einer Anti-Rutsch-Gummisohle, damit die Kleinen auch auf nassen Fliesen immer festen Halt haben. Informieren Sie sich gerne hier in unserem Shop über die große Vielfalt an Badeschuhen für Kinder.

Badeschuhe Kinder – auf diese Materialien sollten Sie setzen

Baby Badeschuhe sind in vielen Fällen aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Er ist sehr robust und bietet wirksamen Schutz vor jedem Untergrund. Sehr empfehlenswert sind auch Zehentrenner-Sandaletten mit lederbezogenem Kork-Fußbett. Sie bieten einen besonders hohen Tragekomfort und punkten mit natürlichen Materialien. Um eine besonders hochwertige Art von Kunststoff handelt es sich bei Neopren: Schuhe aus diesem Material bieten nicht nur UV-Schutz, sondern halten auch die Kälte zuverlässig ab. So sind sie auch zum Baden oder Schwimmen in kühlen Gewässern geeignet. Eine Extraportion Lässigkeit und eine Prise Chic bieten Badesandalen in Lederoptik – das ist besonders für ältere Kids und Teens eine tolle Idee.

Kinder Badeschuhe – das sind die verschiedenen Möglichkeiten zum Verschließen

Als Badeschuhe für Babys sind Zehentrenner-Sandalen sehr praktisch, denn sie sind einfach zum Reinschlüpfen gedacht, ganz ohne Verschluss. Ebenfalls ohne Verschluss, aber mit dem Extra-Plus an sicherem Halt kommen die Bade-Clogs, in die Ihre Kids auch ganz einfach reinschlüpfen können, die aber über einen zusätzlichen Riemen an der Ferse verfügen. Das gibt zusätzliche Stabilität. Selbstverständlich sind auch die Badesocken wunderbar unkompliziert zum Überziehen. Mit viel gutem Halt und Stand punkten die klassischen Badesandalen, die über den beliebten Riemchenverschluss verfügen. Und bei den angesagten Slides verrät schon der Name, dass man einfach reingleitet und genießt. Für guten Halt sorgt dabei das gut vorgeformte Fußbett.

Baby Badeschuhe und Kinder Badeschuhe – auf die richtige Größe achten

Da auch ganz kleine Babys schon Schutz an den Füßen benötigen, starten unsere Badeschuhe schon bei Größe 18 für die kleinsten Sprösslinge. Und die coolen Slides und Zehentrenner reichen bei uns im Shop bis zur Größe 45 hinauf – für Teenager, die schon auf großem Fuße leben. Wir möchten Ihnen empfehlen, alle Badeschuhe für Kinder im Zweifelsfall eine halbe bis eine Nummer größer zu kaufen, denn die Füße Ihrer Kids werden schnell hineinwachsen.