Wie entwickelt sich mein Baby im 16. Monat?

Baby_16_Monate_123_750.jpg
© 123RF
Ihr Baby ist mit 16 Monaten wahrscheinlich schon ziemlich selbstständig. Viele Babys können bereits laufen und essen mit ihrem eigenen Löffel – auch wenn das meist mit viel Dreck und einem Wohnungsputz endet. Es fällt nicht immer leicht, die Kleinkinder in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen – hier ist viel Geduld gefragt. Lesen Sie bei uns, was Sie mit Ihrem 16 Monate alten Baby zudem noch erwartet.

Termine und Aktivitäten – Was steht an im 16. Monat?

Zahnarzt: Für den ersten Zahnarzttermin gibt es keinen perfekten Zeitpunkt. Die Zahnpflege ist jedoch von Anfang an sehr wichtig. Wenn Sie mit Ihrem Nachwuchs bisher noch nicht beim Zahnarzt waren, ist nun der richtige Zeitpunkt dafür. Nehmen Sie Ihr Kind mit, wenn Sie selbst einen Vorsorgetermin haben. So kann schon mal die Praxis erkundet werden und die Kleinen sehen, was passiert – nämlich nichts Schlimmes. Vielleicht darf der Zahnarzt auch schon spielerisch die Zähne begutachten. Er kann Ihnen Tipps zur Pflege der Milchzähne geben.

Im Sandkasten spielen: Nicht nur mit dem Essen matschen die Kleinen gerne herum. Auch in der Sandkiste können sie nach Herzenslust buddeln, schaufeln und kneten. Ein Besuch auf dem Spielplatz ist deshalb genau das Richtige für Ihr Kleinkind. Auf dem Klettergerüst kann es seinen Bewegungsdrang ausleben und im Sandkasten kann gebuddelt und experimentiert werden. Bei schönem Wetter kann mit etwas Wasser richtiger Matsch hergestellt werden – keine Angst vor dreckiger Kleidung!