Kinder-Schwimmzubehör & -Schwimmartikel

72 Produkte gefunden
Größe
übernehmen
Preis
übernehmen
Marke
übernehmen
Alter von
übernehmen
Altersgruppe
übernehmen
themen-kw04-schwimmbrillen.jpg

Ob noch Nicht- oder bereits Profischwimmer: Am und im Wasser gibt es jede Menge zu erleben. Schwimmzubehör für Kinder von JAKO-O begleitet den Nachwuchs in die Fluten und sorgt für abwechslungsreichen Spaß.

themen-kw04-schwimmbrillen.jpg

Schwimmzubehör für Kinder setzt auf Vielfalt

Schwimmen ist gesund. Die Bewegung im Wasser trainiert den gesamten Körper, entspannt und macht zudem großen Spaß. Die Kleinsten genießen es, sanft im kühlen Nass zu treiben und ältere Kids nutzen das Element, um sich richtig auszupowern. Nicht selten fallen nach einem Tag im Schwimmbad, am Meer oder Baggersee alle müde und zufrieden ins Bett. Da das Angebot an Schwimmartikeln für Kinder breit gefächert ist, kommen alle Alters- und Entwicklungsstufen bei diesen Ausflügen voll auf ihre Kosten. Praktische Accessoires erleichtern die Wassergewöhnung, unterstützen beim Schwimmenlernen und -tauchen oder bieten Unterhaltung.

Schwimmartikel für Kinder

Wer eine hochwertige und durchdachte Schwimmausrüstung für Kinder zusammenstellen möchte, muss sich in erster Linie über den Nutzen im Klaren sein. Geht es darum, die Allerkleinsten mit dem Wasser vertraut zu machen, soll der Nachwuchs Schwimmbewegungen erlernen oder Ausdauer trainieren? Hilfsmittel wie klassische Schwimmflügel, -reifen, -gürtel oder –westen gehören ebenfalls in die Kategorie Schwimmartikel für Kinder wie Brillen oder Badekappen.

Tauchen

Auch wenn der Nachwuchs gern auf Tauchstation geht, findet sich speziell auf die Unterwasserwelt abgestimmtes Schwimmzubehör für Kinder. Masken und Brillen bieten neugierigen Nachwuchsforschern und Entdeckern jederzeit einen optimalen Durchblick, wenn sie sich auf Schatzsuche oder Erkundungsgänge begeben. Dank praktischer Schnorchel geht den Kids dabei nicht die Luft aus. Flossen sorgen für einen optimalen Antrieb, wenn Tempo gewünscht wird. Im Meerjungfrauen-Design bieten sie kleinen Nixen und Wassermännern eine besondere Herausforderung. Spezielle Tauchringe oder –bälle dürfen auch im Schwimmbad verwendet werden, um das Heraufholen von Gegenständen, das bei manchen Schwimmprüfungen gefordert wird, zu trainieren.

Wasserspielzeug

Wo lässt es sich besser spielen als im Wasser? Plantschen, spritzen, sich treiben lassen oder neue Herausforderungen suchen. Ein Sommer ohne eine Partie Wasserball? Unvorstellbar! Kaum ein Element bietet so viele und abwechslungsreiche Möglichkeiten der Beschäftigung. Schwimmtiere und Luftmatratzen stehen bei Kindern aller Altersklassen hoch im Kurs. Geht es an den See, laden aufblasbare Gummiboote zu einer kleinen Rundfahrt ein. Sie lassen sich kompakt zusammengefaltet problemlos transportieren und können dank kleiner Pumpen direkt vor Ort mit Luft befüllt werden. Ist der Nachwuchs gern sportlich auf dem Wasser unterwegs, findet er in Stand-Up-Paddle- oder Skimboards möglicherweise den Schwimmartikel für Kinder, den er gesucht hat. Und Planschbecken und Pools für den heimischen Garten laden die ganze Familie an heißen Tagen zum Abkühlen ein.