Kinder-Wintermützen

77 Produkte gefunden
Größe
übernehmen
Preis
übernehmen
Marke
übernehmen
Altersgruppe
übernehmen
Geschlecht
übernehmen
Neuheiten
übernehmen

Kündigt sich der erste Schnee an, gibt es keinen Zweifel: Der Winter ist da! Damit die nächste Schneeballschlacht zum vollen Vergnügen wird, ist eine schützende Wintermütze für Kinder unerlässlich.

Wintermützen für Kinder – welche Schnitte gibt es?

Insbesondere über den Kopf verliert der Körper Ihres Schützlings viel Wärme. Eine Wintermütze kann da wahre Wunder bewirken. Sie schützt den Kopf der Kleinen und spendet gleichzeitig wohlige Wärme. Das kuschelige Accessoire ist in zahlreichen Varianten erhältlich, sowohl im eng anliegenden, klassischen Schnitt als auch im lässigen Beaniedesign. Niedliche Zipfel- oder Bommelmützen stehen Ihnen und Ihrem Nachwuchs dabei ebenso zur Wahl wie praktische Schlupfmützen, die auch den Hals bedecken. Dabei überzeugen alle Modelle mit ihren ganz eigenen Vorteilen. Daher spielt im Entscheidungsprozess vor allen Dingen der eigene Geschmack eine tragende Rolle. Wichtig ist ab einem gewissen Alter, dass sich Ihr Kind die Wintermütze selbständig aufsetzen beziehungsweise überziehen und sie auch wieder abnehmen kann. So ist es beim Ausflug zum Rodelberg oder auf die Schlittschuhbahn nicht auf Ihre Hilfe beim An- und Ausziehen angewiesen.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Was Muster und Designs angeht, entwickeln Kinder schnell ihren eigenen Kopf – und das ist auch gut so! Zwischen den zahlreichen Kinder-Wintermützen findet auch Ihr Sprössling garantiert das ein oder andere Modell. Soll es lieber schlicht unifarben sein oder darf es ruhig im angesagten Colourblocking-Style daher kommen? Weiterhin können Sie aus zahlreichen klassischen Mustern wie Sternen, Punkten und Streifen wählen oder zur klassisch-melierten Winter-Kindermütze greifen. Insbesondere im Winter erfreuen sich auch Norwegermuster großer Beliebtheit. Wer es ausgefallen mag, der entscheidet sich für ein auffälliges Tier- oder Superheldendesign. Doch nicht nur Muster, auch Applikationen wie Prints, Embleme und Pailletten gestalten die Wintermützen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprechend.

Wählen Sie aus verschiedenen Materialien

Neben der Optik ist bei niedrigen Temperaturen aber natürlich vor allem das Material und dessen Verarbeitung von großer Bedeutung. Klassischerweise sind die Kinder-Wintermützen dabei in einer groben Strickqualität gefertigt. Einige davon verfügen zusätzlich über ein dekoratives Ripp- oder Zopfmuster, das sich jedoch nicht auf den Tragekomfort auswirkt. Auch ein wärmendes, isolierendes Fleecefutter findet häufig Verwendung, aber auch Modelle, die komplett aus Fleece gefertigt wurden, gehören fest zu unserem Sortiment. Während sich Baumwolle als Material für die laue Übergangszeit eignet, empfehlen wir Ihnen im Winter Wert auf eine Mütze mit Wollanteil zu legen. Wolle wärmt nicht nur zuverlässig, sondern punktet auch mit atmungsaktiven Eigenschaften. Alternativ können Sie sich für eine Variante mit funktionaler Wärmetechnologie entscheiden.

Finden Sie die richtige Größe für Ihr Kind

Nicht zuletzt ist es wichtig, dass die Wintermütze Ihrem Kind perfekt passt. Daher ist es ratsam, schon vor dem Kauf die richtige Mützengröße zu ermitteln. Dazu messen Sie den Kopfumfang, indem Sie Ihrem Kind ein Maßband oberhalb der Augenbrauen und über die Ohren verlaufend um den Kopf legen. Die gemessenen Zentimeter bilden dann die ideale Größe der Wintermütze für Ihr Kind. Beachten Sie dabei materialspezifische Besonderheiten; so dehnen sich Produkte aus Rippstrick oder solche mit Stretchanteil noch aus, während Kinder-Wintermützen aus Wolle in der Regel ihre Form behalten.