Blusen für Mädchen

Blusen (11)

Blusen (11)

Neu
Kinder Winter Tunika Feuervogel JAKO-O
Neu
Tunika und Leggings Set Mädchen JAKO-O
Neu
Tunika und Leggings Set Mädchen JAKO-O
Neu
Bluse Blumen Mädchen FIT-Z
-30 %
Ethno-Bluse für Mädchen FIT-Z
-37 %
Mädchen Bluse Allover-Motiv FIT-Z
-37 %
Mädchen Bluse Stick FIT-Z
-37 %
Mädchen Bluse Stick FIT-Z
-12 %
Mädchen Bluse Allover-Motiv FIT-Z
-37 %
Mädchen Bluse Stick FIT-Z
-37 %
Mädchen Bluse FIT-Z

Passt einfach immer: Blusen für Mädchen

Dieses Kleidungsstück kann ganz viel. Ob schick, modern, im Alltagseinsatz, als Kombiteil oder luftiger Sommerbegleiter – Blusen für Mädchen sind wandelbar und passen in jeder Situation. Doch elche Art von Blusen für Mädchen gibt es? Hier ein kurzer Überblick der wichtigsten Blusen-Formen:

  • langärmelige Bluse
  • kurzärmelige Bluse
  • Hemdbluse
  • Rüschenbluse
  • Schluppenbluse
  • Tunika-Bluse
  • T-Shirt-Bluse
  • Bubi-Bluse

Natürlich gibt es noch viel mehr Arten von Blusen für Mädchen. Deshalb gilt: Bezieht eure Kids in die Auswahl der neuen Lieblingsbluse mit ein. Denn sie soll vor allem ihnen gefallen und zum neuen Mode-Favoriten werden, anstatt im Schrank zu versauern.

Der Klassiker: Weiße Blusen für Mädchen

Ein echt kombistarkes Teil ist definitiv die weiße Bluse. Sie ist schlicht, kommt nie aus der Mode und passt zu allem. Zusammen mit einem Rock wird es etwas festlicher und mit einer Jeans

alltagstauglich. Oder ihr setzt auf eine lange Tunika-Bluse mit einer knallbunten Strumpfhose. Egal wie, Hauptsache eure Kids fühlen sich wohl in ihrer Bluse.

Bringt Farbe ins Spiel: Blusen mit Muster

Aber muss es immer weiß sein? Das wird auf die Dauer doch sehr langweilig. Zum Glück gibt es auch viele wunderschöne Blusen mit kreativen Mustern. Blumen, Streifen, Punkte, Zickzack-Linien oder Farbverläufe – hier ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Gerade im Frühling und Sommer sind leichte, bunte Blusen der Hit und machen richtig Lust auf warme Sonnentage.

Der Sommer ist da: Kurzärmelige Blusen für Mädchen

Wenn das Wetter besser wird und die Sonne immer öfter hinter den Wolken hervorkommt, haben lange Ärmel keine Chance mehr. Kurze Ärmel sind angesagt – nicht nur bei T-Shirts, sondern auch bei Blusen. Anders als T-Shirts sind kurzärmelige Blusen aus wunderbar leichtem Stoff, in dem eure Kids nicht so schnell schwitzen. Das beste Beispiel sind Blusen aus Viskose. Die weich fließende Webware punktet durch ihre Leichtigkeit und ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut.

Blusen für Mädchen waschen, aber wie?

Aber wie müssen Blusen für Mädchen am besten gepflegt werden, damit sie noch lange Freude daran haben? Auf diese Punkte kommt es beim richtigen Waschen von Blusen an:

  • Vorsortieren
  • das geeignete Waschmittel
  • die passende Füllmenge
  • die Wahl des Waschprogramms
  • Wäschetrocknen

Wascht Blusen immer nur mit ähnlichen Farben, also: weiße Blusen mit weißer Wäsche, bunte mit bunter und dunkle mit dunkler. Wenn die Wäsche in die Maschine kommt, füllt sie höchstens zu 2/3 des Gesamtvolumens. So verhindert ihr stark verknitterte Blusen. Nach dem Trocknen das Bügeln nicht vergessen – dann sieht euer Lieblingsstück aus wie neu.