Draußen im Winter!

Draußen im Winter!

In Lappland liegt im Winter meterhoch Schnee –
für Elo Elch kein Grund, im Haus zu bleiben!

Ob Schnee oder kein Schnee – im Winter ist es draußen kalt. Aber frische Lust tut gut. Und selbst im Winter gibt es draußen jede Menge zu entdecken. Auch wenn es die Natur jetzt langsamer angehen lässt, sind zum Beispiel in Parks und Gärten Vögel zu beobachten. Wer möchte, hängt ihnen Vogelfutter in die Zweige – und schaut ihnen beim Fressen zu. Auch ein Abendspaziergang im Dunkeln, zum Beispiel mit einer Taschenlampe oder einer Laterne, kann großen Spaß machen. Allerdings nur, solange es einem rundum warm ist! Regel Nummer Eins ist natürlich warme Kleidung. Für den perfekten Zwiebellook gibt es hier die besten Tipps. Aber als erfahrenes Nordlicht habe ich natürlich noch ein paar prima Extratipps!

Schön warm bleiben
Elos elchschlaue Draußen-Tipps

Elchtipp 1: Wind-und-Wetter-Creme

Die Mütze bis zu den Augen und den Schal hoch bis zur Nase – und trotzdem ist da noch ungeschützte Haut. Hier hilft eine Schicht Wind-und-Wetter-Creme!

Auf Wangen und Nase verteilt, schützt sie die empfindliche Haut vor der Kälte – und pflegt sie außerdem vor dem Austrocknen.

Elchtipp 2: Warmer Tee oder Saft

Wem innerlich warm ist, macht äußerliche Kälte weniger aus. Deswegen nehme ich immer eine Thermoskanne voll Tee mit. Besonders lecker finde ich eine Mischung aus Früchtetee und

etwas Apfelsaft. So kommt der Tee auch gleich auf eine angenehme Trinktemperatur, sodass sich niemand die Zunge verbrennt.

Elchtipp 3: Energiekekse

Wer Wärme produziert, verbraucht Energie. Je kälter es ist, desto mehr Energie braucht der Körper, um sich warm zu halten. Und das macht hungrig! Schnelle und gesunde Kraft liefern meine Energiekekse – aus vollwertigem Mehl und Süße aus Trockenobst.

Die schmecken prima und lassen sich auch mit behandschuhten Händen wunderbar naschen. Deswegen habe ich neben der Thermoskanne auch immer eine Dose Energiekekse dabei, wenn ich draußen spazieren gehe – der ideale Winter-Draußen-Snack!

zurück zur Themenübersicht