DEIN JAKO-O HELD

Hallo, wir sind die Mitwachs-Bodys!

Mitwachs-Body

Uns gibt es als Langarm-, Kurzarm- und Trägerbodys in vielen tollen Farben, mit und ohne Motiven, mit Knöpfen, Kreuzverschluss, als Wickelbody mit seitlicher Knöpfung und in besonderen Ausführungen! Da ist für jeden der Richtige dabei. Wer uns kennt, findet uns so toll, dass wir gleich mehrfach im Schrank liegen. Oder im Wäschekorb. Oder in der Waschmaschine …

Deswegen: Schranktüren auf, tadaaa, für uns, die himmlisch weichen, wunderschönen und so ungemein praktischen Mitwachs-Bodys!

Baby-Bodys gibt es ja unglaublich viele! Weiß, rosa, blau, bunt, mit Bärchen, mit Rüschen, mit Schleifchen. Was uns so besonders macht? Ganz klar, der verlängerte Steg zwischen den Beinen. Das ist vielleicht kein schmuckes Detail, aber dafür verlängert diese Verlängerung unser Zusammensein.

Babys wachsen ja so schnell! Der Oberkörper wird länger, die Oberschenkel werden dicker. Und ruck, zuck schneiden bei anderen Bodys die Bündchen ein und die Knöpfe platzen unten auf.

Da ist den Produktmanager*innen bei JAKO-O schon 1998 eine tolle Idee gekommen: Warum nicht einfach den Steg zwischen den Beinen verlängern und mit zwei statt nur einer Reihe Knöpfe versehen? Solange das Baby klein ist, wird die Knopfreihe Nummer Eins geknöpft. Der Body liegt gemütlich an und der Steg macht sich unter dem Bauchteil des Bodys fast unsichtbar. Wenn das Baby größer geworden ist und der Body anfängt, etwas straff zu sitzen, muss er nicht ausgetauscht werden: Es wird einfach die Knopfreihe Nummer Zwei am Ende des Stegs geknöpft. Schon sitzt der Body wieder gemütlich – und die Beinöffnungen sind so weit, dass garantiert nichts einschnürt.

Wir bei JAKO-O denken unsere Produkte für Kinder und ihre Eltern: Wer einen perfekt sitzenden Body für sein Baby gefunden hat, ist froh, wenn dieser nicht nach kurzer Zeit wieder ausgetauscht werden muss. Das schont die Nerven und das Portemonnaie.

Melita Braun, JAKO-O Qualitätssicherung

Melita Braun, JAKO-O Qualitätssicherung
Mitwachs-Body

Von der Idee zum Produkt

Der guten Idee folgte die Umsetzung – selbstverständlich im Sinne des hohen JAKO-O Qualitätsanspruchs. Es wurde ein griffiger, dehnbarer Feinripp-Baumwollstoff gewählt, der auch viele Waschgänge bei 60°C mühelos übersteht.

Farben für aufgedruckte Motive werden unter denselben Gesichtspunkten ausgewählt: Auch sie müssen strapazierfähig und selbstverständlich auch sanft zu Babys Haut sein.

Bis heute werden sämtliche Bodys in einer neuen Kollektion hohen Sicherheits- und Qualitätskontrollen unterzogen. Dazu bereisen zwei JAKO-O Technikerinnen das ganze Jahr über die Produktionsstätten, an denen JAKO-O mit langjährigen, zuverlässigen Lieferanten zusammenarbeiten. Die Technikerinnen prüfen nicht nur die Qualität der Stoffe und Farben, sondern auch die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter*innen.

An die Näherei in der Türkei, in der wir Bodys entstehen, ist auch eine Druckerei angeschlossen. Zunächst werden die Stoffe zugeschnitten und in die Druckerei gebracht. Wurde das Motiv aufgedruckt, werden die Stoffteile anschließend in der Näherei zusammengenäht. Die JAKO-O Technikerinnen und die Mitarbeiterinnen der JAKO-O Qualitätssicherung überzeugen sich regelmäßig vor Ort davon, dass auch Umweltstandards eingehalten werden.

Regelmäßig werden die Muster der Bodys nach Bad Rodach geschickt und in der hausinternen Qualitätssicherung auf Herz und Nieren geprüft: Die Stoffe werden begutachtet, Wasch- und Trocknertests werden durchgeführt. Und einige JAKO-O Mamas werden gebeten, ihren Babys das Musterstück anzuziehen. So können sich die Qualitätsprüferinnen selbst ein Bild davon machen, ob der Body gut am Babykörper sitzt – und ob es beim Anziehen irgendwo „hakt“. Denn natürlich soll der Body für Babys bequem zu tragen und für Eltern praktisch zu handhaben sein.

Erst, wenn alle Tests positiv verlaufen sind, beginnt die Produktion. Weil aber leider selbst die besten Tests nicht alles abdecken können, was in der Praxis passieren kann, achten die JAKO-O Qualitätsprüferinnen auch hinterher auf mögliche Rücksendungsgründe und Bewertungen im JAKO-O Shop.

Auf diese Weise wurden, seit wir 1999 ins JAKO-O Sortiment aufgenommen wurden, einige Details verändert und verbessert: Zum Beispiel gibt es inzwischen keine Etiketten mehr im Nacken, die an Babys Haut scheuern könnten. Augenblicklich suchen die JAKO-O Qualitätsprüferinnen nach einer Druckfarbe, die auch nach jahrelangem Waschen noch sichtbar ist: So könnten die vom Gesetzgeber vorgegebenen Informationen in den Body gedruckt werden – und das Etikett kann ganz weg!

Mitwachs-Body
Mitwachs-Body

Superpraktisch … und urgemütlich!

Mitwachs-Body

Mitten im Leben

Bodys für alle Jahreszeiten, mit Motiven und in Ausführungen für fast alle Geschmäcker … und für alle Lebenslagen: Uns Mitwachsbodys gibt es für Frühchen in extra kleinen Größen. Mit einer Knöpfung an der Brust und quer über den Bauch wärmen wir Babys, die eine Sonde brauchen. Und für besondere Kinder gibt es uns bis Größe 152/158. Denn solange du uns brauchst, sind wir für dich da!

Mit dem Abschied von der Windel kommt meistens auch der Abschied von uns. Klar, jetzt ist ein Schlüpfer, den du selbst hoch- und herunterziehen kannst, viel praktischer.

Bis es soweit ist, schmiegen wir uns an und wärmen zuverlässig deinen Bauch und deine Nieren, ohne zu verrutschen. Natürlich kratzfrei hautfreundlich – denn näher als wir kommt dir keiner. Nur Mama, Papa und alle, die dich sonst ganz lieb haben.

Wir verbringen eine ganze Weile miteinander – und noch etwas mehr, dank meiner Verlängerung. Wenn du uns nicht mehr brauchst, haben wir meistens noch nicht ausgedient, können weiterverschenkt oder verkauft werden. Und wärmen dann eine neue Generation.

Kaum zu glauben, aber die ersten Babys, die uns 1999 trugen, sind inzwischen schon erwachsen! Seit es uns gibt, sind schätzungsweise 1 Million Bodys verkauft worden – und wie viele Babys wir tatsächlich gewärmt haben, kann niemand sagen. Was einen Statistiker vielleicht gefreut hätte, ist uns egal: Hauptsache, wir machen dich und deine Familie kuschelig glücklich!

Was habt ihr mit mir erlebt? Was möchtet ihr noch alles gern mit mir erleben? Schreibt es mir! Schickt mir Fotos von euch mit mir auf Facebook oder Instagram! Ich freue mich!

Mitwachs-Body
Mitwachs-Body