Ausflüge mit Kleinkind: Familie macht Unternehmung im Wald

Ausflüge mit Kleinkindern: hilfreiche Tipps & spannende Ideen

Ob Spaziergänge zum Spielplatz, eine ausgiebige Wanderung oder kleinere Mikroabenteuer vor der eigenen Haustüre – es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ausflüge mit Kleinkindern zu gestalten.

Eines steht dabei immer im Fokus: die gemeinsamen Freumomente, in denen ihr als Familie zusammen Neues erkundet.

Dabei lernen nicht nur eure Kinder etwas über die Umwelt und Natur, auch ihr als Eltern nehmt bei gemeinsamen Erlebnissen alles aus einer kindlichen Perspektive wahr.

Neben den wichtigsten Tipps erhaltet ihr grundlegende Informationen darüber, was Familienunternehmungen für eure Mini-Entdecker bedeuten und wie ihr gemeinsame Ausflugsziele bestimmen könnt. 

Unternehmungen mit Kleinkindern während Corona

Aufgrund der wichtigen und notwendigen Maßnahmen in der aktuellen Corona-Zeit sind Ausflüge mit Kleinkindern nur bedingt möglich. Während Zoo- und Museumsbesuche zumeist wegfallen, sind Outdooraktivitäten immer noch möglich – zumindest, wenn ihr nur als ein Personenhaushalt unterwegs seid.

Ob ausgiebige Wanderausflüge, Spaziergänge in eurer Umgebung oder längere Spielstunden auf Spielplätzen sowie im Garten – die gemeinsam verbrachte „Draußen-Zeit“ schenkt euch Momente, die euch ein Stück weit Normalität zurückbringen. So sind Familienausflüge ein Ausgleich zum Alltagsstress und den derzeitigen Herausforderungen wie Homeschooling und Homeoffice. Das wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden eurer Kinder und eure Zufriedenheit aus.

In welcher Form ihr eure Familienzeit genießen möchtet, ist vollkommen euch überlassen. Ihr könnt die Corona-Zeit auch nur dafür nutzen, um zukünftige Ausflüge mit euren Kleinkindern zu planen. Das stärkt eure tiefe Verbundenheit und erfüllt eure Kids mit Stolz, da sie mitentscheiden dürfen.

Ausflüge mit Kleinkindern: wichtige Tipps für eure Familientrips

Ausflüge mit Kleinkind: Mädchen mit grünem Pulli

Die freie Familienzeit ausnutzen und gemeinsam Ausflüge zu machen, lässt Kinder- wie auch Elternherzen höherschlagen. Dabei gibt es eine nahezu unbegrenzte Menge an Ausflugszielen, die ihr besuchen könnt.

Neben Tierparks, Kinderbauernhöfen, Freizeitparks und Abenteuer- oder Wasserspielplätzen gibt es auch budgetfreundlichere Unternehmungen wie kleine Mikroabenteuer vor der eigenen Haustüre, die bei euren kleinen Entdeckern garantiert auf Begeisterung stoßen.

In der Regel solltet ihr eure Ausflugsorte im Vorfeld immer mit euren Kindern zusammen bestimmen. Behaltet jedoch immer im Hinterkopf, dass gewünschteOrte im besten Fall auch kindgerecht sind.

Gerade für Kleinkinder habt ihr bestimmt noch Buggys und Kinderwagen im Schlepptau, damit sie sich während eines aufregenden Tages auch mal ausruhen können. Die Ausrüstung sowie euer Proviant und alles Weitere, was ihr mitnehmen möchtet, hängt maßgeblich vom Alter eurer Kids ab.

Eines steht jedoch auch bei der Vorbereitung immer an erster Stelle: der Spaß.

Plant eure nächsten Familientrips mit großer Vorfreude und verbringt unvergessliche Familienmomente miteinander.

Unterwegs mit Babys: Darauf solltet ihr achten

Bereits mit Babys lassen sich erste Ausflüge in Angriff nehmen. Gerade in den ersten Lebensmonaten sind hier ein paar Tipps zu beachten, die euren Familienausflug zum wahren Erfolg werden lassen. Besonders wichtig für die Planung von Ausflügen mit Babys ist die Auswahl der Kleidung sowie das Packen einer Wickeltasche.

Ausflugsorte sollten in der Regel kinderwagentauglich sein. Während Babys die meiste Zeit des Ausflugs von ihrem Kinderwagen aus erleben, sind Buggys und Co. auch für auch Kleinkinder wichtig. Denn nach ausgiebigen Spaziergängen und langen, erlebnisreichen Ausflügen auf Spielplätzen oder in Freizeitsparks werden sie gerne mal müde, sodass sie kurze Pausen oder den Rückweg nur noch im Kinderwagen verbringen möchten.

Beliebte Ausflugsziele & Mikroabenteuer mit Kleinkindern

Ausflüge mit Kleinkind: Bootsfahrt mit Kindern

Was ihr konkret mit euren kleinen Entdeckern angehen und unterwegs erleben könnt? JAKO-O hat die tollsten Unternehmungen für Kinder sowie die wichtigsten Tipps zur Ausflugsplanung auf der entsprechenden Themenseite zusammengefasst. Lasst euch inspirieren und plant fröhlich eure nächsten Familientrips.

Familienausflug mit Kleinkindern: Das sollte auf die Packliste

Habt ihr euch für euer Ausflugsziel entschieden und weitere Bedingungen für euren Familientrip aufgestellt, geht es an die konkrete Planung und Auflistung eurer Ausstattung sowie Verpflegung.

Was ihr genau einpacken solltet, hängt allerdings stark von eurem Ausflugsort, der Dauer eures Trips sowie dem Alter eurer Kinder ab. Für Kleinkinder benötigt ihr meist noch zusätzliche Wechselkleidung oder andere Hilfsmittelchen, um euch dauerhaft gut verpflegt zu wissen. Damit ihr einen guten Überblick über die wesentlichen Dinge erhaltet, hat JAKO-O hier eine Übersicht erstellt, an der ihr euch orientieren könnt.  

Ausflüge mit Kleinkind: Kind packt Rucksack aus

Geeignete Snacks:

  • Brei/Löffelbiskuit
  • belegte Brötchen/Brote
  • Brezeln & Laugenstangen
  • Nüsse
  • Kekse oder süße Gebäcke
  • Rohkost
  • Frikadellen & andere herzhafte Happen

Grundausstattung:


Wickeln unterwegs: So packt ihr Wickeltaschen für euren Ausflug

Je nachdem wie lange ihr mit euren Kindern unterwegs seid, kann es dazu kommen, dass ihr die ein oder andere Windel wechseln oder auch nur die Kleidungsstücke tauschen müsst. Damit sich das nicht als Herausforderung entpuppt, gibt es bereits beim Packen der Wickeltasche ein paar Tipps, die ihr beachten könnt.

Clever gepackt, ist halb gewonnen und somit solltet ihr zuerst immer im Blick haben, was ihr alles benötigt. Denn: Je nach Dauer eures Familientrips kann der Inhalt variieren. Behaltet dazu auch immer im Hinterkopf, dass ihr unterwegs meist keine Wickelräume oder -tische zur Verfügung habt. So werden je nach Ausflugsort die Bank auf dem Spielplatz oder der Rücksitz im Auto als Wickelmöglichkeit herhalten müssen. Dann ist es umso wichtiger, neben Wechselkleidung, Spucktüchern und Feuchttüchern auch eine Wickelunterlage parat zu haben.

Eure Wickeltasche sollte im besten Fall eine strukturierte Unterbringung von Windel und Co. ermöglichen. Idealerweise besitzt sie mehrere Fächer, sodass ihr in einem Bereich Windeln, Feuchttücher und Cremes und in einem anderen Bereich die Wechselkleidung unterbringen könnt. Verschmutzte Kleidungsstücke sollten wiederum ebenso in einem separaten Fach verstaut werden können, wenn ihr unterwegs seid. Sortiert am besten alles so in die Wickeltasche ein, wie ihr die Utensilien später auch nutzen müsst. Unterwegs benötigt ihr beispielsweise erst die Wickelunterlage. Diese sollte immer griffbereit oben in der Tasche platziert werden.

Tipp: Packen nach Reihenfolge erleichtert euch den Aufwand erheblich.

Unterwegs mit Kleinkindern: Perfekt ausgerüstet für jede Unternehmung

Ein Familienausflug könnt ihr zu jeder Jahreszeit und bei jeder Wetterlage angehen. Ob es regnet, stürmt oder die Sonne strahlt – mit der passenden Ausrüstung erlebt ihr überall eine tolle Familienzeit.

Was ihr alles für euren Ausflug benötigt und welche Tipps ihr für Ausflüge an wärmeren Tagen beherzigen solltet, hat JAKO-O in dieser Übersicht zur richtigen Ausrüstung für euch zusammengesammelt.


Outdoorbekleidung – für jede Wetterlage gerüstet

Ausflüge mit Kleinkind: Vater spielt mit Sohn & Walkie-Talkie

Stöbert durch den Online-Shop und wählt die für eure Kinder passenden Kleidungsstücke aus, sodass dem nächsten Familienausflug nichts mehr im Wege steht.

Praktische Rucksäcke für Ausflüge mit Kleinkind

Ausflüge mit Kleinkind: Kind wandert mit Rucksack durch das Gras

Stöbert durch das JAKO-O Sortiment und sucht euch die tollsten Rucksäcke für eure Familienausflüge aus.

Perfekte Reiseapotheke für Kleinkinder

Ausflüge mit Kleinkind: Mädchen mit Pflaster am Knie sitzt mit Geschwisterchen auf einer Treppe

Während eurer Vorbereitung solltet ihr die Reiseapotheke als einen der wichtigsten Punkte auf eure Liste schreiben.

In neuen Umgebungen können Kleinkinder schon einmal Fieber, Ausschlag oder kleinere Verletzungen haben, sodass ihr direkt handeln müsst.

Doch was gehört in die Reiseapotheke? JAKO-O hat auf der Themenseite die wichtigsten Infos sowie hilfreiche Tipps zusammengefasst, die euch eure Ausflugsplanung erleichtern.

Kinderhaut richtig vor UV-Strahlung schützen

Ausflüge mit Kleinkind & UV-Schutz: Junge spielt in der Sonne

Beim Spielen, Toben und Planschen an heißen Sommertagen entstehen wunderschöne Erinnerungen.

Damit ihr eure Ausflüge bei sonnigem Wetter in vollen Zügen genießen könnt, solltet ihr die empfindliche Haut eurer Kids vorbeugend schützen.

Auf der Seite rund um den Sonnenschutz hat JAKO-O zehn wertvolle Tipps für euch zusammengestellt und die häufigsten Fragen beantwortet.

Beschäftigungen für Kleinkinder im Auto

Ausflüge mit Kleinkind: Kinder spielen im Auto

Der gemeinsame Familienausflug steht an und die Vorfreude aller Familienmitglieder ist kaum noch zu bremsen. Wäre da nicht die gefühlt ellenlange Autofahrt zum ausgesuchten Ausflugsziel.

Damit die aber nicht von lauter Langeweile und Quälgeistern auf dem Rücksitz geprägt ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um eure Kleinkinder während der Fahrt zu beschäftigen und somit die Wartezeit zu verkürzen.

Mit den richtigen Kinderspielen im Auto wird die Autofahrt zu einer lustigen Angelegenheit – und das für Klein und Groß.

Ob knifflige Gedächtnisspiele oder andere tolle Familienspie-Ideen, die mit nur wenigen bis gar keinen Materialien umzusetzen sind – Spiele für Kleinkinder könnten vielfältiger nicht ausfallen. Neben dem Spielen mit euren Kindern gibt es allerdings auch ruhigere Alternativen wie Hörbücher oder eine Playlist mit den Lieblingsliedern eurer Kids.

Die helfen euch dabei bereits erhitzte Gemüter zu beruhigen oder womöglich zu einem Nickerchen zu animieren.

Doch kein Ausflug geplant? Kleinkinder zu Hause beschäftigen

Habt ihr in nächster Zeit eher weniger vor, Ausflüge mit euren Kleinkindern in Angriff zu nehmen, gibt es viele verschiedene Alternativen, mit denen ihr eure Kids kreativ beschäftigen oder auch einfach wild drauflostoben lassen könnt.

Welche Aktivitäten besonders beliebt bei Kindern sind, hat JAKO-O hier für euch gesammelt:


Mit Kleinkindern drinnen spielen & toben

Alternative zu Ausflügen mit Kleinkind: Junge spielt im Bällebad

JAKO-O hat auf der entsprechenden Themenseite die beliebtesten Spielideen für zu Hause gesammelt, die sicherlich jeden noch so kleinen Stubenhocker zu mehr Bewegung motivieren.

Zeit für Kreativität: Basteln mit Kleinkindern

Alternative zu Ausflügen mit Kleinkind: Mädchen malt mit Farbe

Passende Ideen, Tipps und Bastelanleitungen zum Nachbasteln findet ihr auf der JAKO-O Seite rund ums Basteln mit Kleinkindern.


Häufige Fragen zu Ausflügen mit Kleinkindern

Welche Ausflüge lassen sich auch mit Babys planen?

Wieso sind Ausflüge mit Kleinkindern sinnvoll?

Ausflüge mit Kleinkindern stärken den Familienzusammenhalt. Bereits während der Planung macht sich dies bemerkbar, denn es erfüllt eure Kids mit Stolz, wenn sie euch dabei unterstützen dürfen, die schönsten Familienausflüge zu planen. Das macht sich auch in der außerordentlich großen Liebe zueinander bemerkbar.  

Während eurer Entdeckungstouren lernt ihr außerdem gemeinsam neue Dinge kennen: Ob über euch als Personen oder die Natur und Umwelt. Es sind Erlebnisse, die euch so keiner mehr nehmen kann.  

Welche Kompetenzen werden bei Ausflügen mit Kleinkindern gelehrt?

Ausflüge machen euren Kleinkindern nicht nur Spaß, sie führen gleichzeitig auch zu einem Lerneffekt. Das Tollste: Eure Kids nehmen das gar nicht so bewusst wahr. Spielerisch lernen sie eine ganze Menge über die Geschichte oder Natur vor der eigenen Haustüre. Davon bekommen eure Neugiersnasen bestimmt nicht genug.

Je nach Ausflugsort werden auch motorische Fähigkeiten geschult und gefördert. Während lustiger Familienspiele, die ihr unterwegs gut spielen könnt, um Wartezeiten zu verkürzen, lernen eure Kids außerdem viel über Teamplay. So stärkt ihr gemeinsam als Familie auch eure sozialen Kompetenzen.


Bildnachweise

Mädchen mit Pflaster sitzt zusammen mit Geschwisterchen auf einer Treppe © bubutu - stock.adobe.com