Bewegungsspaß Challenges Team Kraft

Bewegungsspaß für die ganze Familie

Klettern, Klimmzüge machen, Tauziehen, hoch und weit springen – für alles das und mehr braucht man Kraft in Armen und Beinen. Und die steckt in den Muskeln. Muskeln freuen sich, wenn sie ordentlich zu tun bekommen. Dann können sie sich gesund entwickeln, sind gut durchblutet und leistungsfähig. Das ist gut für alle sportlichen Aktivitäten, aber vor allem eine große Hilfe im Alltag. Trainierte Muskeln schützen vor Verletzungen, verspannen nicht so schnell, machen uns gelenkiger und verbessern unser Körpergefühl. Auf dieser Kraftseite findet ihr viele Ideen, bei denen ihr die Muskeln spielen lassen könnt – inklusive Lachmuskeln.


Eure Challenges für DRINNEN

  1. Mit Schwung rauf auf den Rutscher und flitzeschnell zur nächsten Station gedüst.
  2. Trauen sich alle, durch den Tunnel zu krabbeln? Puh, geschafft.
  3. Kurze Verschnaufpause beim Schaukeln.
  4. Jetzt geht’s rund! Im Kullerkreisel müsst ihr eure Muskelkraft gezielt einsetzen und koordinieren. Wie viel Kullerkreise schafft ihr in 1 Minute?
DIY TIPP: Verschlingspiel

Achtung, verzwickt! Gar nicht so leicht, Arme und Beine "verschlingfrei" zu koordinieren. Gleich Spielanleitung herunterladen, nachbasteln & Spaß haben!

  
  

Eure Challenges für DRAUßEN

  1. Auf die Plätze, fertig, los! Auf dem Tretauto geht’s mit Karacho zur Station Seilrutsche.
  2. … Und dann mit viel Schwung weiter von einem Baum zum anderen. Gut festhalten!
  3. Beim Hangeln trainiert ihr eure Greifkraft. Natürlich, ohne den Boden zu berühren! Ganz schön anstrengend …
  4. Geschafft! Schaukelnd könnt ihr verschnaufen, bis es zur letzten Station weitergeht.
DIY TIPP: Schubkarrengang

Wer noch Puste hat, geht zurück zum Parcoursanfang – natürlich nicht irgendwie, sondern im Schubkarrengang. Puh, ganz schön anstrengend!

Locker durch
MUSKEL-ENTSPANNUNG

Muskeln kann man ganz gezielt entspannen. Das geht so: Setzt oder stellt euch bequem hin. Jetzt werden einzelne Muskelpartien zuerst fest angespannt und dann gelockert. Beginnt zum Beispiel mit den Füßen oder den Händen. Also: Hände anspannen, 10 Sekunden halten, lockerlassen. So arbeitet ihr euch durch den ganzen Körper und seid hinterher herrlich entspannt.


Locker durch: Muskel-Entspannung

Rezept
FRUCHTRIEGEL

Lecker! Diese Fruchtriegel sind die Wucht – und ganz schnell und einfach aus wenigen Zutaten gezaubert! Einfach Trockenfrüchte, Haferflocken und Sonnenblumenkerne zerkleinern, Saft unterrühren und die Masse auf Oblaten streichen. Himmlisch! Und obendrein noch gesund und perfekt auch als Pausensnack geeignet.


Fruchtriegel
  
  

Wissen
Für mehr Bewegung im Alltag
Wie man Sportmuffel motiviert

Der Bewegungsdrang ist nicht bei allen Kinder gleich stark ausgeprägt. Manche mögen’s lieber gemütlich und haben keine Lust auf allzu viel Action und Turnen. Das ist erst mal kein Grund zur Beunruhigung. Schließlich sind wir alle verschieden und nicht alle geborene Sportskanonen. Ein bisschen Bewegung jeden Tag sollte es aber doch sein. Lest hier unsere Tipps, wie ihr euren Alltag mit Kind bewegter gestalten könnt!

Tipps
Von Nixen und Wasserratten
Keine Angst vor Wasser!

Schwimmen zu können ist überlebenswichtig. Deshalb sollte jedes Kind möglichst von klein auf sanft ans Wasser gewöhnt werden. Abhängig vom Alter eures Kindes gibt es unterschiedlichste Kurse und Anbieter – vom Babyschwimmen über Seepferdchen-Kurse bis zu Kursen bei DLRG oder Wasserwacht. Lest hier, wie ihr das passende Angebot für euer Kind findet und ab wann ihr mit der Wassergewöhnung beginnen könnt.


Unsere sportlichen Disziplinen im Überblick:


Mitmachen & gewinnen
bei der JAKO-O Familien-Challenge

Klar, wer sich bewegt, gewinnt immer: Spaß, Selbstbewusstsein, einen gesunden Körper und obendrein einen schlauen Kopf. Doch mit etwas Glück könnt ihr noch dazu einen unserer tollen Preise gewinnen! So einfach geht’s: Alle Stationen unserer Familien-Challenge gemeinsam meistern, Challenge-Pass ausdrucken, ausfüllen und ein Foto davon bis 23.06.2021 per Mail an gewinnspiele@habafamilygroup.com schicken. Gerne auch mit Fotos von eurer Familien-Challenge.

Gewinnspiel


Liebe Eltern, Sicherheit geht vor! Bitte beachtet deshalb bei allen Aktivitäten unbedingt folgende Hinweise: Sorgt dafür, dass eure Kinder stets angemessene Schutzausrüstung tragen und achtet auf ausreichend Sonnenschutz. Alle Spielgeräte müssen regelmäßig auf eventuelle Beschädigungen kontrolliert werden und dürfen nur nach ordnungsgemäßen Aufbau und Installation zweckgemäß verwendet werden. Der Boden unter Spielgeräten sollte stets ausreichend gepolstert sein, um Stürze abzufedern. Generell sind zusätzlich die Sicherheits- und Warnhinweise der einzelnen Produkte zu beachten. Lasst eure Kinder außerdem nie unbeaufsichtigt spielen und gebt ihnen, wo nötig, Hilfestellung!