Allgemeine  Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

I. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die von JAKO-O - eine Marke der HABA Sales GmbH & Co. KG, August-Grosch-Str. 28-38, 96476 Bad Rodach, Deutschland (JAKO-O) durchgeführt werden. Sie gelten gegebenenfalls ergänzend zu besonderen Teilnahmebedingungen, falls und soweit solche mit dem jeweiligen Gewinnspiel bekanntgegeben wurden.
1.2 Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannte Teilnahmefrist an.

II. Teilnahme

2.1 Teilnehmen darf jede volljährige (18 Jahre), natürliche Person.
2.2 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der HABA-Firmenfamilie und eventueller Kooperationspartner, sowie deren Angehörige.
2.3 Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen pro Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ungültig und werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt, bzw. die betreffende Person wird nur einmal an der Verlosung berücksichtigt. Eventuelle Gewinne sind nicht übertragbar.
2.4 Einsendeschluss ist der Ablauf der Teilnahmefrist, der im Gewinnspielformular genannt wird.

III. Durchführung und Gewinn

3.1 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch JAKO-O, deren Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte durch ein technisches Zufallsmoment oder Auslosung vor Ort. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
3.2 Ermittelte Gewinner werden schriftlich per E-Mail oder Post benachrichtigt.
3.4 Der in der Gewinnspielbeschreibung gegebenenfalls bildlich präsentierte Gewinn kann geringfügig, insbesondere im Modell, Farbe und Ausstattung von dem übergebenen Gewinn abweichen. JAKO-O behält sich das Recht vor, die Gewinne durch andere Gewinne in einem ähnlichen Wert zu ersetzen, sofern der genannte Gewinn aus Gründen, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von JAKO-O liegen, nicht mehr erhältlich ist.
Bei Verlosung von Dienstleistungen, wie z. B. Seminaren, werden Wunschtermine soweit wie möglich berücksichtigt. Ein Anspruch auf Durchführung zum gewünschten Termin besteht nicht.
3.5 Portokosten für den Versand des Gewinns ins Ausland sind im Zweifel nicht umfasst. Eventuell dem Gewinner bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende (Folge)Kosten sind nur dann umfasst, wenn dies ausdrücklich im Gewinnspiel angegeben wurde. JAKO-O übernimmt keine Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer oder Dritten durch die Annahme und/oder Nutzung des Gewinns entstehen, ungeachtet einer Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.
3.6 Eine Barauszahlung oder Erteilung von Gutschriften des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Kann der Gewinn vom Gewinner nicht wahrgenommen werden (z.B. wegen Zeitablauf) oder meldet sich der Gewinner nicht binnen 3 Monaten auf die Gewinnmitteilung, verfällt der Gewinn ersatzlos.

IV. Ausschluss

4.1 JAKO-O ist berechtigt, Teilnehmer von diesem Gewinnspiel auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unrichtige Personenangaben machen, sich unlauterer Hilfsmittel bedienen oder das Verlosungsergebnis zu manipulieren versuchen.
4.2 Liegt ein Ausschlussgrund vor, ist JAKO-O – auch nachträglich – berechtigt, Gewinne abzuerkennen und bereits ausgehändigte Gewinne zurückzufordern.

V. Haftungsbeschränkungen

5.1 JAKO-O haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können. Dies gilt insbesondere für verloren gegangene, beschädigte, falsch übermittelte oder verspätete Anmeldungen, Gewinnmitteilungen und anderweitige Probleme der elektronischen Kommunikation sowie für sonstige technische Schwierigkeiten des Gewinnspiels.
5.2 JAKO-O wird mit der Auslieferung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
5.3 Für Rechts- und/oder Sachmängel, auch Reisemängel, an dem beschriebenen Gewinn wird nicht gehaftet.

VI. Datenschutz

6.1 JAKO-O respektiert die Privatsphäre der Teilnehmer und fühlen sich dem Datenschutz verpflichtet. Bei Teilnahme über das Internet ist für die Benachrichtigung der Gewinner die Angabe der E-Mail unumgänglich. Newsletter erhalten Sie, wenn Sie dem auch ausdrücklich zugestimmt haben. Manche Gewinnspiele erfordern die Angabe weiterer Daten (z. B. Geburtstags-Gewinnspiel), um die Art des Gewinnspieles zu realisieren.
6.2 Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer seine Einwilligung, dass seine personenbezogenen Daten von JAKO-O für die Durchführung des Gewinnspieles (insbesondere Auswertung des Gewinnspieles, Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners, Gewinnabwicklung) gespeichert und gegebenenfalls an etwaige Kooperationspartner zum Zwecke der Gewinnabwicklung weitergeleitet werden. Im Fall der Produkt-Tester-Verlosung erfolgt die Versendung der Werbemittel und der Testprodukte über unseren Schweizer Partner, die Constri AG. In jedem Falle verpflichtet sich JAKO-O, persönliche Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich gemäß den strengen gesetzlichen Bestimmungen zu verwenden.

6.3 Ihre postalischen Daten nutzen wir für unsere Werbeansprachen. Darüber hinaus ermöglichen wir im Rahmen des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO sorgfältig ausgewählten Versandunternehmen, Markenherstellern und Verlagen sowie unseren verbundenen Unternehmen, Ihnen im Rahmen der werblichen Ansprache Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Wenn Sie künftig keine Informationen und Angebote mehr erhalten wollen, können Sie jederzeit der Verwendung zu Werbezwecken durch eine formlose Mitteilung widersprechen. Auf dem Postweg an: JAKO-O, Gewinnspiel, Feldstr. 20, 5107 Schinznach-Dorf oder durch eine E-Mail an: service@jako-o.ch.

6.4 Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name und Wohnort nach der Verlosung auf der Website genannt wird. Hierbei wird der Nachname nur mit den Anfangsbuchstaben benannt.
6.5 Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

VII. Sonstiges

7.1 JAKO-O ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder die Teilnahmebedingungen zu ändern. Dies gilt insbesondere für Fälle höherer Gewalt und für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen und/oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.
7.2 Es gilt schweizerisches, materielles Recht.

 

Bad Rodach, 01.10.2019