Basteln mit Seife

11 Produkte gefunden
Preis
übernehmen
Marke
übernehmen
Alter
übernehmen

Basteln mit Seife ist ein Riesenspaß für Kids, Teens und Eltern. Alles, was Sie dafür benötigen, finden Sie bei JAKO-O – von der Rohseife über Seifenformen und -farben bis zu Deko- und Verpackungsideen.

Was Sie fürs Basteln mit Seife benötigen

Ob als Spielidee auf dem Kindergeburtstag oder in der familieneigenen Werkstatt für Geschenke: Basteln mit Seife ist kinderleicht, macht aber auch den Großen jede Menge Spaß. Es geht hierbei selbstverständlich nicht um die Herstellung von Seife – diese ist wie jede Produktion von Kosmetika erfahrenen DIY-Experten vorbehalten –, sondern um das Gießen und Gestalten, Färben und Dekorieren von Seifenrohmasse. Das meistgenutzte Verfahren beim Basteln mit Seifen ist das Seifengießen. Erforderlich sind hierfür neben der Rohseife lediglich Seifenfarben und Seifenformen sowie, nach Wunsch, Parfum- oder ätherische Öle, wenn die fertigen Seifenstücke einen bestimmten Duft haben sollen. Neutrale Seifenmasse kann so beispielsweise mit dem Lieblingsparfum des zu Beschenkenden veredelt werden – eine Präsentidee, die mit Sicherheit gut ankommt! Alles, was das Bastel-Team hierfür braucht, bestellen Sie bequem im Onlineshop von JAKO-O: Hier finden Sie transparente und opake Rohseife aus Glyzerin, bunte Seifenfarben, die Sie untereinander mischen und auch im preisgünstigen Set kaufen können, sowie Seifengießformen in verschiedenen Designs von klassischen Rund- und Rechteckformen bis zu maritimen Motiven wie Muscheln und Fischen.

Basteln mit Seife – so geht’s

Beim Seifengießen wird zunächst die Seifenrohmasse im Wasserbad geschmolzen – ein Vorgang, den ältere Geschwister oder die Eltern durchführen. Danach kann die Seife nach Belieben gefärbt oder mit Duftölen vermischt werden. Anschließend gießen Sie die flüssige Seife in die bereitgestellten Seifenformen und lassen sie darin erkalten. Optimal geeignet sind hierfür Silikonformen, da sich die fertigen Seifenstücke ganz leicht und ohne Kleben oder Bröckeln herauslösen lassen.

Seifen basteln – Ideen und Anregungen

Eine Alternative zum Seifengießen, die sich optimal für kleine Kinder eignet, ist Seifenknete. Hierbei kommen sogenannte Seifenstreusel zum Einsatz, die einfach mit heißem Wasser und etwas Speiseöl gemischt und dann durchgeknetet werden. Anschließend können die Nachwuchs-Kosmetiker die Seifenknete in Förmchen füllen oder zu Seifenbällchen rollen. Ebenso gut lässt sich natürlich auch mit Resten von Seife basteln: So entstehen aus unansehnlichen Klümpchen und traurigen Überresten neue, farbenfrohe und witzig geformte Seifenstücke – so einfach ist Recycling und Upcycling im Haushalt! Sieht gut aus und riecht auch so: Blütenblätter, beispielsweise von Rosen, oder Kräuter geben der selbstgebastelten Seife ein individuelles Aussehen und einen aromatischen Duft. Am besten lassen sich Blumen in getrockneter Form verwenden. Hierbei sollte selbstverständlich auf die Unbedenklichkeit der zu verarbeitenden Pflanzenbestandteile sowie eventuelle Allergien geachtet werden.

Wunderschöne Geschenke: selbstgebastelte Seifen und Kerzen, liebevoll verpackt

Um die selbstgebastelten Seifen angemessen zu präsentieren, werden sie in kleinen Beuteln aus Organza verpackt und verschenkt. Die hübschen Chiffon-Säckchen lassen sich natürlich auch als Geschenkverpackung für viele andere Basteleien wie beispielsweise Perlenschmuck verwenden. Ebenso viel Spaß wie das Basteln mit Seife bereitet das individuelle Gestalten und Dekorieren von Kerzen. Vor allem in der Weihnachtszeit sorgt das Kerzenbasteln im Familien- oder Freundeskreis für viele Stunden kreativer Beschäftigung an langen Herbst- und Winterabenden. JAKO-O hält für kleine und größere Bastler Kerzenstifte und bunte Wachsfolien zum Verschönern von Kerzen sowie Windlichten aus Wachs bereit, damit die Kunstwerke pünktlich zu Nikolaus oder Heiligabend verschenkfertig sind.