HABA Digitalwerkstatt

HABA Digitalwerkstatt

In unserer HABA Digitalwerkstatt dürfen wir es jeden Tag erleben: Kinder, die aus Pappbechern bunte Roboter basteln, ihre ersten Spiele programmieren oder spannende Animationsfilme drehen. Vor Stolz fast platzend, präsentieren sie das digitale Tüftelwerk dann ihren Eltern. In diesen Momenten springt er über, der digitale Funke. Dieses Erleben, diese Freude und den Funken haben wir eingepackt – in unsere Digitalwerkstatt Box.

  
  

Analog und digital – die Digitalwerkstatt BOXEN

Ein eigenes Spiel programmieren oder spielerisch die Grundlagen der Elektrizität kennenlernen – mit den HABA Digitalwerkstatt Boxen in Deutsch oder Englisch können Kinder von 5 bis 10 Jahren die digitale Welt zu Hause entdecken. Das perfekte Geschenk und sinnvoller Zeitvertreib für Nachwuchstüftler*innen.

Wertvolle Inhalte

  • Programmiermagazin mit Aktivitäten und Rätseln
  • kreatives Tüftelprojekt
  • hochwertiges Tüftelmaterial
  • Elternbrief
HABA Digitalwerkstatt
Idee & Motivation
Politik und Schulsystem begegnen den Herausforderungen der Digitalisierung nur sehr zögerlich. Die Euphorie über den Digitalpakt ist inzwischen großer Skepsis gewichen – und der weitere Weg ungewiss. Gleichzeitig ist der Bedarf an digitalen Lernangeboten für Kinder riesig. „Mit der HABA Digitalwerkstatt Box geben wir Familien erstmalig die Chance, aus dem eigenen Wohnzimmer eine kleine Digitalwerkstatt zu machen. Kinder und Eltern können sich der digitalen Welt gemeinsam nähern, ganz unabhängig von ihren Vorkenntnissen, dem Wohnort oder den Angeboten in der Schule“, fasst die Gründerin der HABA Digitalwerkstatt, Verena Pausder, die Motivation für unsere Box zusammen.
Ziele & Zielgruppe
Im Kern richtet sich unsere HABA Digitalwerkstatt Box an Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. In diesem Alter sind Kinder besonders neugierig und aufgeschlossen gegenüber neuen Technologien. Noch entscheidender aber für uns ist : Mädchen bringen in diesem Alter die gleiche Leidenschaft für das Digitale mit wie Jungs. Dieses Potenzial müssen wir unbedingt nutzen. Für Eltern und Großeltern, Patentanten und Onkel sowie für Lehrkräfte möchten wir ein kompetenter und zuverlässiger Ratgeber und Partner sein. Wir unterstützen sie dabei, ihre Kinder sowohl verantwortungsbewusst und achtsam als auch mit großer Freude auf die digitale Zukunft vorzubereiten - und sie digital stark zu machen!
Umsetzung
Mit unserer HABA Digitalwerkstatt Box lernen Kinder nicht nur das Programmieren, sondern erlangen ein ganzheitliches Technologieverständnis und eine umfassende Medienbildung. Dazu hat unser Team jeden Monat 2 Boxen mit digitalen Lernprojekten konzipiert - für 5- bis 7-Jährige und für 8- bis 10-Jährige. In jeder Box stecken sowohl Programmieraufgaben, beispielsweise für das Open-Source-Programm Scratch, als auch kindgerechte Tüftelprojekte. Unterstützt und begleitet werden die Kinder bei den Projekten von unseren Logis Blu, Redy, Sonnik und Croc. Die vier Freunde sind ganz unterschiedlich, sie haben besondere Talente und Eigenheiten. Von den Logis lernen die Kinder, dass unterschiedliche Eigenschaften, Fähigkeiten und Herangehensweisen wertvoll sind.
Gutscheine für die Digitalwerkstatt in eurer Nähe

Gutscheine für die Digitalwerkstatt in eurer Nähe

Die HABA Digitalwerkstätten in verschiedenen Städten Deutschlands sind zwar vorübergehend geschlossen, aber warten schon sehnsüchtig darauf, euch bald einmal „live“ begrüßen zu dürfen! Sichert euch mit einem „Zukunftsgutschein“ einen Platz für eine Veranstaltung eurer Wahl!

 

Homeschooling mit der Digitalwerkstatt: coole Aufgaben gratis!

Die kostenlosen Download-Karten wurden extra für Kinder von 6-12 Jahren entworfen. Sie enthalten Aufgaben, die selbstständig oder mit wenig Eltern-Unterstützung gelöst werden können und umfassen ein buntes Spektrum an Themen und Aktivitäten, wie zum Beispiel Coding und Robotics.

 
Noch mehr Tüftelspaß von der Digitalwerkstatt für zu Hause

Noch mehr Tüftelspaß von der Digitalwerkstatt für zu Hause

Auch mit ihren Boxen kommt die Digitalwerkstatt direkt in jedes Kinderzimmer – und bereitet Kinder sowohl achtsam und verantwortungsbewusst als auch mit großer Freude auf die digitale Zukunft vor. Jetzt entdecken!

FAQ

Im Kern richtet sich unsere HABA Digitalwerkstatt Box an Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. In diesem Alter sind Kinder besonders neugierig und aufgeschlossen gegenüber neuen Technologien. Noch entscheidender aber ist: Mädchen bringen in diesem Alter die gleiche Leidenschaft für das Digitale mit wie Jungs.

Ja, wir bieten die Starter-Box für 2 Altersgruppen an: für 5- bis 7-Jährige sowie für 8- bis 10-Jährige.

Nein, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit unserer Starter-Box können Kinder behutsam und spielerisch die ersten Schritte in der digitalen Welt machen.

Für das Programmierprojekt der 5- bis 7-Jährigen nutzen wir die kostenfreie App ScratchJr. Für das Programmieren mit ScratchJr benötigen die Kinder ein Tablet. ScratchJr läuft sowohl auf dem iPad als auch auf Android-Tablets. Weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen für ScratchJr findest du hier. Für das Programmierprojekt der 8- bis 10-Jährigen nutzen wir die kostenfreie Programmiersprache Scratch. Kinder benötigen Zugang zu Computer, Laptop oder Tablet, um damit arbeiten zu können. Weitere Informationen zu Systemvoraussetzungen und Nutzungsmöglichkeiten findest du hier.

Unsere Boxen sind so konzipiert, dass Kinder größtenteils selbstständig damit arbeiten können. Besonders herausfordernde Programmier- oder Tüftelschritte sind in unseren Magazinen gekennzeichnet. Die Kinder werden hier aufgefordert, um die Hilfe eines Erwachsenen zu bitten. Dies gilt auch für das Anmelden bei Scratch oder den Download der App ScratchJr.

Tüftelt nur mit den für das Projekt vorgesehenen Materialien aus der Digitalwerkstatt Box. Verwendet die Bauteile sachgerecht und öffnet sie nicht gewaltsam. Das Experimentieren mit Steckdosen oder Geräten mit Steckern ist tabu.

Wir bieten für jede Altersgruppe 1 Starter-Box an. Die Box für die 5- bis 7-Jährigen enthält die Projekte „Auf Nachtwanderung“ und „Fang den Frosch“, die Box für die 8- bis 10-Jährigen die Projekte „Heißer Draht“ sowie das Programmierprojekt „Fang den Taco“. Beide Boxen sind auch in englischer Sprache erhältlich.

Die Digitalwerkstatt Box eignet sich auch für den Einsatz im Unterricht, in Workshops oder AGs in der Grundschule. Wenn du daran interessiert bist, die Box in der Schule zu nutzen, stehen wir dir in Sachen Equipment, Einbindung in den Unterricht sowie Preisgestaltung gerne beratend zur Seite. Kontaktiere am besten den dir nächstgelegenen Digitalwerkstatt Standort: www.digitalwerkstatt.de/standorte