Dach

Unikate zaubern

Kinder am Partytisch

Kreativ-Party

Die schönste Bestätigung für eine tolle Geburtstagsparty ist es, wenn alle Gäste nach Hause gehen und sagen „wir haben so viele tolle Sachen gemacht“. Kreativ austoben, mit Freunden Ideen austüfteln und mit tollen Materialien und Anleitungen die schönsten Sachen basteln – der neueste Partytrend bei den Kids. Die etwas andere „Motto-Party“ ist zudem eine super Alternative, falls der Sommer dann doch mal ins Wasser fallen sollte. Genug gequatscht, jetzt wird’s bunt.
Basteln

Basteln: Kleine Künstler am Werk

Du möchtest der Geburtstagsgesellschaft etwas Besonderes bieten, das aber nicht zu viel Aufwand für dich als Eltern bedeutet? Selbst geknüpfte Traumfänger, Knetseifen selber formen und färben, T-Shirts bemalen und selbst gestalten, Freundschaftsbänder oder Schlüsselanhänger flechten und mit Buchstabenperlen zu einem persönlichen Andenken für jeden Gast aufpeppen ... Es gibt so viele Möglichkeiten, mit ein paar Utensilien mehrere Bastelstationen aufzubauen, die fast wie von selbst laufen.

Tipp: Mehr Bastelideen und Bastelbedarf haben wir hier auf einen Blick.

Deko

Deko: Alles in einem

Wenn man die besorgten Bastelmaterialien schön auf den Tischen platziert, beispielsweise in Einmachgläsern oder kleinen Körbchen, hat man Deko direkt zum Anfassen: Pinsel, Stifte, Glitzersteine, Bastelsets, Federn, Bänder, Perlen, Papier, Kinderscheren, Wasserfarben, Fingerfarben und, und, und. Nachhaltige Deko, die zum Mitmachen einlädt. Befestige an den Wänden oder unter der Decke optische Party-Highlights mit kleinen Federsträußen, bunten Bändern, kleinen Ästen, mit Lichterketten umwickelt, leuchtenden Lampions, Luftballons und Luftschlangen.

Tipp: Falls dein Kind einen Lieblingscharakter hat, kann man natürlich auch die Kreativ-Party ganz dahingehend ausrichten und Bastelvorlagen stellen, die das Thema wiederspiegeln.

Spiele

Spiele: Marshmallow-Turm

Mit diesem Spiel haben alle zusammen Spaß. Je nach Anzahl der Kinder, die Kleinen in Gruppen aufteilen. Alles, was nun pro Gruppe gebraucht wird, sind 20 Spaghetti, 1 Marshmallow und 1 m Kreppband. Die Aufgabe: Wer als erste Gruppe aus den vorhandenen Materialien einen Turm aus den „Zutaten“ gebaut hat und das Marshmallow nicht von der Spitze fällt, hat gewonnen. Freudiges Kinder-Quietschen ist vorprogrammiert und zusätzlich wird Gruppendynamik, Miteinander und Fingerfertigkeit gefördert.

Tipp: Als Preis kleine, süß gefüllte Tüten schnüren, an denen für jedes Kind ein Holzanhänger mit Namen befestigt ist.

Speisen

Essen: Farben à la carte

Hast du dich schon einmal an einer Regenbogentorte versucht? Bunte Lebensmittelfarben in die Teige der einzelnen Böden geben, backen und regenbogenmäßig schichten. Die Torte mit hellem Zuckerguss oder Fondant abdecken und mit einem Pinsel und Lebensmittelfarbe Farbspritzer als Deko über die Torte sprenkeln. Ein absoluter Wow-Moment beim Anschneiden. Für die gesunde Komponente sorgen Gemüse-Sticks, Tomate-Mozzarella-Spieße und selbstgemachtes Wassereis – dafür Saft mit Wasser mischen, bunte Früchte hinzugeben und in einer Eis-am-Stiel-Form einfrieren.

Schmetterling
So ein kreativer Geburtstag ist bunt, facettenreich und kann kindgerecht und individuell, ohne viel Aufwand zu einem kleinen Erlebnis an so einem großen Tag werden. Wir wünschen viel Spaß dabei!
Boden-Wiese
Wir sind ja schon ganz gespannt, wie eure Geburtstagsfeier aussehen wird.

Mach doch Fotos eurer Geburtstagssause und poste sie auf der JAKO-O Facebookseite oder unter dem Hashtag #jakooparty auf Instagram.