Wie entwickelt sich mein Baby im 23. Monat?

Baby_23_Monate_750.jpg
Licht an, Licht aus – viele Kleinkinder entwickeln jetzt eine Vorliebe für Lichtschalter und freuen sich über die Reaktionen, die sie damit auslösen können. Auch Klettern steht bei den meisten Kleinkindern in diesem Alter hoch im Kurs – kaum eine Treppe, ein Stuhl oder ein Klettergerüst ist vor ihnen sicher. Erfahren Sie bei uns, was Sie mit Ihrem Kleinkind im 23. Lebensmonat erwartet.

Termine und Aktivitäten – Was steht an im 23. Monat?

Abenteuerspielplatz besuchen:

Klettern gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Kinder. Da ist ein Ausflug zum Abenteuerspielplatz genau das Richtige. Einige Spielplätze haben sogar eine Wasserpumpe – herrlich an heißen Sommertagen. Hier können die Kinder im Matsch spielen und die Eltern haben Gelegenheit, sich zu entspannen und mit anderen Eltern auszutauschen.

Waldtag:

Viel frische Luft ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene gesund. Bei einem Waldtag können Sie die frische Luft zwischen den Bäumen riechen und sich so richtig austoben. Bereiten Sie doch ein Picknick vor – dann sind Sie unabhängig von Hunger und Durst. Gehen Sie auf Entdeckungstour nach Tieren und genießen Sie die unbeschwerten Stunden!

Wichtige Entwicklungsschritte

Farben erkennen: Die meisten Kleinkinder können nun Farben erkennen und unterscheiden, aber häufig noch nicht benennen. Das kann noch einige Monate dauern.

Klettern: Um das zu bekommen, was sie haben möchten, entwickeln die Kleinen ein großes Geschick im Klettern. Ob Stuhl oder Tisch – alles wird zur Leiter umfunktioniert.

Reaktion: Zwar sind die meisten Kleinkinder schon ziemlich gut im Ball werfen, Laufen und Klettern, doch beim Ausweichen von Gegenständen haben Kinder noch Probleme.

Freunde: Das Interesse an Altersgenossen wächst. Weiterhin wird aber eher nebeneinander als miteinander gespielt.

Ballspiele: Die Bewegungsabläufe werden immer sicherer. Beim Werfen, Rollen und Schießen von Bällen sind viele Kleinkinder schon richtig gut.

Motorik: Drehknöpfe sind für Kinderhände kaum ein Problem mehr. Viele Kinder können Flaschen und Deckel schon ohne Hilfe aufschrauben.

Aufmerksamkeit: Mit 23 Monaten lieben es Kleinkinder, Ihre Aufmerksamkeit für sich zu gewinnen. Sowohl beim Quatsch machen als auch beim Erledigen von Aufgaben schauen ihnen wahrscheinlich häufiger erwartungsvolle Gesichter entgegen.