Geteilte Freude, ist doppelte Freude!

Geteilte Freude, ist doppelte Freude!

Teamgeist im Freundeskreis wird belohnt! Sabine, 41, aus Herschbach hat nicht nur sich selbst als JAKO-O Expertin beworben, sondern auch ihre liebe Freundin Sandra (40) nominiert. Also statteten wir beide Familien mit JAKO-O Test-Paketen aus, denn Teilen macht Freude! „Für meine Mädels war es sehr spannend, was sich wohl hinter den Zusendungen befand. Die Sachen wurden direkt begutachtet und getestet.“, freute sich Sabine über das rege Mitmachen ihrer Töchter Hanna, 4, und Lea, 8. Die Tiermasken erklärte ihre Freundin Sandra zum gemeinschaftlichen Highlight: „Die Masken haben für einen lustigen Familien-Nachmittag gesorgt und die Fantasie angeregt.“ Auch Lernhund Jo und Stoffpuppe Krümel wurden intensiv gekuschelt und bespielt. Beide Mamas würden sich wieder als JAKO-O Expertin bewerben.


Schranktrolley

Für ordentliche Detektive:
Henrys Geheimkoffer

Für den 7-jährigen Henry stellte sich der Schranktrolley als ein absolutes Highlight heraus. „Mit Spielsachen beladen, wurde der Trolley tagelang durch das Haus gefahren.“, erzählt uns JAKO-O Expertin Sandra begeistert. Im Handumdrehen wurde der praktische Trolley von unserem kleinen Tester aus dem Westerwald zum „Geheimkoffer“ ernannt. Henrys Lächeln auf dem Foto verrät uns, wie viel Spaß er damit hatte, seine Sachen ein- und auszupacken. Eine Besonderheit am Koffer lobte Sandra außerdem noch: „Toll, dass sich die einzelnen Fächer entfernen lassen und man bei längeren Reisen mehr mitnehmen kann.“

Mehr erfahren

Zuverlässiger Wegweiser für Drinnen und Draußen

Unser einjähriger Sohn hat direkt mit Stoffpuppe Krümel gespielt und sie in sein Puppen-Papa-Herz geschlossen, berichtet JAKO-O Expertin Janina. „Er liebt es, wenn sein Papa so tut als ob die Puppe weint, und er sie mit dem Schnuller beruhigen kann”, erzählt die Mama aus Schmallenberg-Lenne. Eine Anregung hat Janina noch für uns: Sie würde sich ein Band oder eine Schnullerkette für den Schnuller von Krümel wünschen. Danke für diesen Hinweis, Janina!

Mehr erfahren
Stirnlampe
Hüpfpolster

Mach mal Pause!

Sabines Töchter Hanna (4) und Lea (8) sind „direkt nach dem Auspacken des Hüpfpolsters losgesprungen“, erzählt die JAKO-O Expertin aus Herschbach. Besonders die jüngste Tochter hat sich über die Hüpf-Matte in Grau und Pink gefreut. Sie kann sie nicht nur zum Turnen und Toben verwenden, sondern auch um sich „zurückzuziehen“ und einfach mal zu entspannen. Die Mama lobt eher die praktischen Aspekte: „Das JAKO-O Hüpfpolster ist leicht zu reinigen und zu verstauen.“

Mehr erfahren

Kuschelfreude und Lern-Spaß

Auch Lernhund Jo schloss Hanna direkt ins Herz. Der ist nicht nur süß und kuschelig, sondern auch ein schlauer Freund. Mit Jo kann man zum Beispiel spielerisch lernen, Schnürsenkel zu binden. „Ein super Produkt und ein ganz toller Gefährte“, findet Mama Sabine. Die JAKO-O Expertin bewertet den Lerhnhund mit vier von fünf Sternen. Sie hat auch eine Anregung für uns: Das Material der Schnüre könnte für Schleifen-Binden-Anfänger noch griffiger sein – danke Sabine, diese Idee nehmen wir gerne auf! Der flauschige Hund begleitet Hanna ab sofort ebenso wie der JAKO-O Kindergartenrucksack durch ihren aufregenden Alltag.

Mehr erfahren
Lernhund Jo

Sabines Bewertungen

Gesamturteil